ARBÖ Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim 2021

Datum: 06.06.2021

ARBÖ Radmarathon feiert 2021 sein Comeback!

Nach vier Jahren Pause wird am 06. Juni 2021 in den Nockbergen wieder geradelt! Das weit über die Grenzen Kärntens hinaus beliebte Radspektakel präsentiert sich im New-Look. Künftig setzt man auf das Motto "bike&enjoy". 

Ein schlimmer Unfall 2016 und die damit verbundenen juritstischen Folgen und der Coronavirus haben dazu geführt, dass der Radmarathon eine vierjährige Zwangspause einlegen musste. Nun haben sich die Schatten der Vergangenheit aber endlich verzogen - 2021 feiert das Jedermann-Radspektakel in den Nockbergen ein glanzvolles Comeback.

An diesen drei Anstiegen erfolgt bei der Strecke A die Zeitmessung (26,5 km / 1792 Höhenmeter):

1) Abzweigung Turracher Bundesstraße in die Nockalmstrasse - Schiestelscharte = 11,9 km / 881 Höhenmeter 

2) Grundalm - Eisentalhöhe = 6,5 km / 536 Höhenmeter 

3) Radenthein - Bad Kleinkirchheim = 8,1 km / 375 Höhenmeter 

Bis zum ersten Anstieg und zwischen den Anstiegen gibt es keine Zeitnehmung und die Teilnehmer bewegen sich im normalen Straßenverkehr! Die STVO ist ausnahmslos einzuhalten! Entlang der gesamten Strecke gibt es wiederholt Straßenschäden, Schlaglöcher, Risse im Asphalt und andere Fahrbahnschäden! Jeder Teilnehmer muss sich vor der Veranstaltung ein Bild davon machen und seine Geschwindigkeit diesen und den Witterungsverhältnissen anpassen! 

In die Wertung kommen nur jene Teilnehmer, die innerhalb des Referenz-Korridors (3:30 - 6:00 h) das Ziel erreichen!


Alle Angaben auf dieser Website sind unverbindlich und es gilt immer die offizielle Ausschreibung auf der Website des Veranstalters.